Ein Laib Baguette – tabiat

Ihr gesundes Morgenbrot

tabiat® zeigt Ihnen heute, wie man zum Morgen 5 leckere und gesundes Baguettes zubereitet. Dieses Brot besteht aus frischen Zutaten wie Oregano oder Vollrohrzucker, die wir über unseren Online-Shop anbieten und ist super, um im Morgen stark durchzustarten. Legen wir los!

Zutaten

Ein 5 Laibe Brot benötigen:

  • 350 g Mehl
  • ½ Würfel Hefe
  • 25 ml Milch
  • 10 g Zucker
  • 2 Eier
  • 20 g Butter
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Parmesan, frisch gerieben
  • 1 EL Oregano gerebelt
  • Pfeffer

Zubereitung

Zerkrümeln Sie die Hefe und geben Sie Letzteres zusammen mit der Milch, einem Ei und den 10g Zucker in eine große Schüssel. Mischen Sie den Inhalt der Schüssel mit einem Schneebesen oder einer Küchenmaschine. Geben Sie währenddessen das Mehl nach und nach hinzu. Unterrühren Sie anschließend die Butter und das Salz. Mindestens 10 Minuten lang muss der Teig kräftig mischen, bis ein schöner, krümelfreier Hefeteig entstanden ist. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie den Teig eine Stunde lang gehen.

Teilen Sie danach den Teig in Portionen â 100g. Rollen Sie die Teigportionen auf einer mit Mehl bedeckten Antihaftmatte/Arbeitsplatte ausrollen, dabei sollte man nicht mit dem Mehl geizen, da der Teig sehr klebrig ist. Der Teig muss danach wieder eingerollt werden. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor und lassen Sie dabei die Teigportionen weitere 10 – 20 Minuten gehen.

Mischen Sie das zweite Ei mit einem Esslöffel Milch tragen Sie diese Mischung mit einem Pinsel auf die Teigportionen auf. Mischen Sie anschließend den Parmesan mit Oregano und streuen Sie die Mischung wiederum auf die Teigrollen.

Legen Sie die Teigportionen mit genügend Abstand zueinander auf einen mit Backpapier bedeckten Backblech in den Ofen. Nach 10 – 15 Minuten sind die Cheese-Oregano-Baguettes fertig.